AGB - 1A-Urlaub-Usedom

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Stand 01.01.2019

 
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen, die mit der Buchung von Ihnen anerkannt werden, regeln die Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und Ihrem Vermieter in Zinnowitz "1A-Urlaub-Usedom".
Lesen Sie diese bitte sorgfältig durch

1. Der Vertrag gilt als abgeschlossen, sobald die Unterkunft bestellt zugesagt wurde. Diese Zusage erfolgt schriftlich (Buchungsbestätigung) oder, falls zeitlich nicht möglich, auch mündlich oder fernmündlich.

2. Vertragspartner im Sinne des Leistungsumfangs laut Angebot (Ausstattung und sonstiges) sind Vermieter und Mieter. „Insel Urlaub Usedom“ fungiert dabei als Vermittler (Reservierungsdienst) zwischen Vermieter und Mieter und ist verantwortlich für Auskünfte Korrespondenzen, Reservierungen und den Zahlungsablauf. Eine Haftung wird nur insoweit und auch beschränkt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit übernommen.

3. Der Abschluss des Vertrages verpflichtet beide Partner zur Vertragserfüllung, gleichgültig auf welche Dauer dieser Vertrag abgeschlossen wurde.

4. Der Vermieter ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung der gebuchten Unterkunft dem Gast Schadensersatz zu leisten. Der Mieter ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen, den vereinbarten Preis entsprechend der Stornosätze zu zahlen.

5. Der Rücktritt ist schriftlich zu erklären. Als Rücktritt gilt der Eingang Ihrer schriftlichen Rücktrittserklärung (Poststempel) bei „Insel Urlaub Usedom“

6. Reiserücktritte bis 30 Tage vor Anreise sind mit 20% des Endpreises zu begleichen.

7. STORNOGEBÜHREN bei Reiserücktritt:
  ab 29. bis 15. Tag vor Reisebeginn: 50% des Mietpreises
  ab 14. bis 07. Tag vor Reisebeginn: 70% des Mietpreises
  ab 06.            Tag vor Reisebeginn: 80% des Mietpreises

8. Alle unsere Unterkünfte sind Nichtraucherunterkünfte. Das Rauchen ist nur entweder auf dem Balkon oder im Freien gestattet. Zuwiderhandlungen werden kostenpflichtig in Rechnung gestellt und können Hausverbot nach sich ziehen.

9. Ausschließlicher Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Wolgast.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü